Mit 3 Tipps die mentale Gesundheit boosten

Deine körperliche und geistige Gesundheit sind eng miteinander verknüpft. Wenn du also dein ganzheitliches Wohlbefinden steigern möchtest, solltest du sowohl an dein physisches, als auch dein mentales Wohl denken. Mit diesen drei Tipps helfen wir dir, dich jeden Tag ein Stückchen wohler, gesünder und energiegeladener zu fühlen.

1. Nimm dir vor, was dir Spaß macht

Hast du dich schon einmal gefragt, warum Kindern scheinbar nie die Energie ausgeht? Es könnte daran liegen, dass sie gerne Aktivitäten nachgehen, die ihre Kreativität und Fantasie anregen. Zeichnen, Malen und Team-Aktivitäten sind großartige Möglichkeiten, um Energie, Positivität und Vorstellungskraft zu fördern, ganz gleich, wie alt man ist. Der Besuch von Kunstkursen, das Spielen von Schach oder der Beitritt zu einer Freizeitfußballmannschaft können der Schlüssel zur geistigen und körperlichen Erneuerung sein. Ergo: Wer im Alltag die Kreativität fördert, steigert sein Wohlbefinden automatisch.

2. Schlaf dich richtig aus

Es ist wissenschaftlich nachgewiesen: Wer eine regelmäßige Schlafroutine pflegt, lebt gesünder und sogar länger. Zusätzlich können geregelte Schlafenszeiten dafür sorgen, dass du ein Gefühl von Struktur in deinem Alltag bekommst. Das hilft dabei, Stress und Ängste loszuwerden. Unser Tipp: Wer mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen keine elektronischen Geräte mehr benutzt, kann besser schlafen und wacht erfrischter auf.

3. Trink genug

Wie viel oder wenig Wasser du trinkst, hat eine unmittelbare Auswirkung auf dein körperliches und geistiges Wohlbefinden. Wer den ganzen Tag Flüssigkeit zu sich nimmt, stillt also nicht nur den Durst, sondern frischt auch die mentale Gesundheit auf. Fällt es dir schwer, immer daran zu denken, genug zu trinken, solltest du dir vielleicht neue, kreative Wege in dein Leben holen, Wasser zu genießen. Hier kann SodaStream ins Spiel kommen: 74 % der Benutzer geben an, dass der Besitz eines SodaStream-Wassersprudlers sie dazu gebracht hat, mehr Wasser zu trinken. Und 69 % sagen, dass sie jetzt einen gesünderen Lebensstil führen.

Häufig liegt das auch daran, dass SodaStream-Nutzer nicht nur einfaches Sprudelwasser trinken, sondern auch auf unsere Sirup-Sorten zurückgreifen, wenn sie einen Anreiz brauchen, mehr zu trinken. Aber sind Sirups nicht sehr zuckerhaltig? Die von SodaStream in den meisten Fällen nicht: Viele enthalten 45 % weniger Zucker als herkömmliche Sirups oder gar keinen Zucker. Und zusätzlich kannst du viele Sorten wählen, die aus Bio-Produktion stammen.

*Dieser Artikel wurde unter Verwendung verschiedener Quellen verfasst. Wenn du die Informationen überprüfen möchtest, wende dich bitte direkt an uns, und wir werden dir die entsprechenden Quellen zur Verfügung stellen.

*SodaStream-Verbraucherdaten basieren auf einer von Ipsos durchgeführten Umfrage unter aktiven Nutzern von SodaStream in verschiedenen Märkten im März 2023.


Werde Teil unserer Community und verpasse keine Angebote mehr!

Registriere dich jetzt für unseren Newsletter und erhalte 10% Rabatt auf deinen nächsten Einkauf*

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

campaign_category

Newsletter

campaign_type

NL LP Registration

campaign

NL LP Discount 2023

incentive

10 percent discount

*Nach dem Absenden des Formulars erhältst du eine E-Mail zur Bestätigung deiner Mail-Adresse. Sobald du auf den Link in der E-Mail klickst, wird dir dein Gutscheincode innerhalb spätestens 24 Stunden zur Verfügung gestellt.

*Rabatt gilt nicht für den Online-Zylindertausch

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.
Bitte bestätige die E-Mail in deinem Postfach, um dich zu registrieren. Falls du keine E-Mail erhalten hast, prüfe bitte deinen Spam Ordner. Wir freuen uns, dich als Streamer begrüßen zu dürfen!