Zurück

COOKIE RICHTLINIE

SODASTREAM – COOKIE-RICHTLINIE
Richtlinie zuletzt aktualisiert: Juni 26 2020

1. Informationen über die Verwendung von Cookies

Unsere SodaStream-Website ("Website" oder "Site") verwendet verschiedene Cookies, die es uns ermöglichen, dich von anderen Nutzern unserer Website zu unterscheiden und uns hilft, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten, wenn du auf unserer Website surfst, und uns ermöglicht, unsere Website zu verbessern.

Wir verwenden Cookies, um den Inhalt und die Funktionalität dieser Website zur Verfügung zu stellen (unbedingt erforderliche Cookies) und, mit deiner Einwilligung, um den Inhalt und die Werbung zu personalisieren, die bei deinem Besuch unserer Website angezeigt wird, und um die Nutzung der Website zu analysieren (andere Cookies). Darüber hinaus geben wir Informationen über deine Nutzung unserer Website an unsere Werbepartner und Analysten weiter, die diese Informationen mit anderen Daten kombinieren können, die du diesen zur Verfügung stellst oder die sie erhoben haben, wenn du deren Dienste nutzt. Du hast das Recht, deine Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Du musst keine Cookies zulassen, um den größten Teil unserer Website besuchen zu können. Die Aktivierung von Cookies kann jedoch ein maßgeschneidertes Surfen ermöglichen und ist für bestimmte Teile der Website erforderlich, damit diese funktionieren. In den meisten Fällen liefert uns ein Cookie keine persönlichen Informationen über dich.

Für weitere Informationen über diese Cookie-Richtlinie kontaktiere uns bitte unter privacy@sodastream.com.

Du kannst die Cookie-Einstellungen ändern, die beim Besuch unserer Website vorgenommen werden, wenn du die Einstellungen deines Browsers ändern oder das Cookie-Präferenzzentrum besuchen, indem du auf die Cookie-Schaltfläche am Ende dieser Richtlinie klickst.

2. Grundkonzepte

Erstanbieter-Cookies sind solche, die von einer Website gesetzt werden, die gerade vom Nutzer besucht wird (z.B. Cookies, die von www. sodastream.com gesetzt werden).

Drittanbieter-Cookies sind Cookies, die von einer anderen Domain als derjenigen der vom Nutzer besuchten Website gesetzt werden. Wenn ein Nutzer eine Website besucht und ein Dritter über diese Website einen Cookie setzt, dann handelt es sich um einen Cookie eines Drittanbieters.

Persistente Cookies sind Cookies, die für die im Cookie angegebene Zeitspanne auf dem Gerät des Nutzers verbleiben. Sie werden jedes Mal aktiviert, wenn der Nutzer die Website besucht, die diesen bestimmten Cookie erstellt hat.

Sitzungs-Cookies Diese Cookies ermöglichen es Website-Betreibern, die Aktionen eines Nutzers während einer Browser-Sitzung miteinander zu verknüpfen. Eine Browsersitzung beginnt, wenn ein Nutzer das Browserfenster öffnet, und endet, wenn er das Browserfenster schließt. Session-Cookies werden temporär erstellt. Sobald du den Browser schließt, werden alle Session-Cookies gelöscht.

3. Ändern deiner Cookie-Einstellungen

Wenn du unsere Website besuchst kannst du deine Cookie-Präferenzen im Cookie-Präferenzzentrum ändern, indem du auf den Cookie-Präferenz-Link am Ende dieser Richtlinie klickst. Du kannst Cookies auch blockieren, indem du die Einstellung deines Browsers aktivierst, die es dir erlaubt, das Setzen aller oder einiger Cookies abzulehnen. Wenn du jedoch die Einstellungen deines Browsers verwendest, um alle Cookies (einschließlich unbedingt erforderlicher Cookies) zu blockieren, kann es sein, dass du auf unsere Website ganz oder teilweise nicht zugreifen kannst.

Bitte beachte, dass Internet-Browser es dir erlauben, deine Cookie-Einstellungen zu ändern. Diese Einstellungen findest du normalerweise im Menü "Optionen" oder "Einstellungen" deines Internet-Browsers. Um diese Einstellungsmöglichkeiten zu verstehen, können die folgenden Links hilfreich sein. Andernfalls solltest du die "Hilfe" Option in deinem Internet-Browser verwenden, um weitere Details zu erfahren:

4. Ihre Einwilligung

Unbedingt erforderliche Cookies erfordern nicht deine Einwilligung.

Für Performance Cookies, Funktionale Cookies und Targeting Cookies bitten wir dich um deine Einwilligung, bevor diese auf deinem Gerät platziert werden. Du kannst deine Einwilligung erteilen, indem du auf die entsprechende Schaltfläche auf dem dir angezeigten Banner klickst oder indem du zum Cookie-Präferenzzentrum gehen.

5. Kann ich meine Einwilligung widerrufen?

Wenn du deine Einwilligung in Peformance Cookies, Funktionale Cookies oder Targeting Cookies nicht geben oder zu irgendeiner Zeit widerrufen möchten, kannst du Cookies über deine Browsereinstellungen löschen und blockieren oder deaktivieren (weitere Informationen dazu finden Sie weiter unten) oder deine Einstellungen im Cookie-Präferenzzentrum ändern. Bitte beachte, dass die Deaktivierung dieser Cookies die Funktionalität der Website beeinträchtigt und es dir möglicherweise nicht möglich sein wird, dann auf bestimmte Funktionen der Website zuzugreifen.

6. Welche Cookies verwenden wir und warum?

Wir verwenden „unbedingt erforderliche“ Cookies und „Performance Cookies“ sowie „Funktionale Cookies“ und „Targeting Cookies“:

6.1 Unbedingt erforderliche Cookies:

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Sie werden in der Regel nur als Reaktion auf Aktionen gesetzt, die auf eine Anforderung von Diensten hinauslaufen, wie z.B. das Anpassen Ihrer Datenschutzeinstellungen, das Einloggen oder das Ausfüllen von Formularen. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder dich auf diese aufmerksam macht, aber einige Teile der Website werden dann nicht funktionieren. Diese Cookies speichern keine dich persönlich identifizierenden Informationen.

Wir verwenden diese unbedingt erforderlichen Cookies, um dich als auf der Website angemeldet zu identifizieren und um dich zu authentifizieren, um sicherzustellen, dass du dich mit dem richtigen Dienst auf der Website verbindest, wenn wir Änderungen an ihrer Funktionsweise vornehmen, sowie aus Sicherheitsgründen.

6.2 Performance Cookies:

Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Traffic-Quellen zu zählen, damit wir die Leistung („Performance“) unserer Website messen und verbessern können. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am meisten und welche am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie sich die Besucher auf der Website bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn du diese Cookies nicht zulässt, wissen wir nicht, wann du unsere Website besucht hast, und können daher deren Leistungsfähigkeit nicht überprüfen.

Wir verwenden Performance Cookies zur Durchführung von Webanalysen und zur Fehlerverwaltung, indem wir eventuell auftretende Fehler ermitteln.

6.3 Funktionale Cookies

Diese Cookies ermöglichen es der Website, eine verbesserte Funktionalität und Personalisierung anzubieten. Sie können von uns oder von Drittanbietern, deren Dienste wir unseren Seiten hinzugefügt haben, gesetzt werden. Wenn du diese Cookies nicht zulässt, kann es sein, dass einige oder alle dieser Dienste nicht richtig funktionieren.

Wir verwenden Funktionale Cookies, damit wir dir eine verbesserte Funktionalität und Personalisierung anbieten können. Diese Cookies können von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste wir in unsere Seiten aufgenommen haben.

6.4 Targeting Cookies:

Diese Cookies zeichnen deinen Besuch auf unserer Website, die von dir besuchten Seiten und die von dir verfolgten Links auf. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Website und die darauf angezeigte Werbung besser auf deine Interessen abzustimmen. Zu diesem Zweck können wir diese Informationen auch an Dritte weitergeben. Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil deiner Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites anzuzeigen. Sie speichern keine dich unmittelbar persönlich identifizierenden Informationen, sondern basieren auf der eindeutigen Identifizierung deines Browsers und deines Geräts zur Internetnutzung. Wenn du diese Cookies nicht zulässt, wirst du weniger zielgerichtete Werbung erhalten.

7. Aufbewahrung

Ein Cookie oder eine ähnliche Technologie existiert für unterschiedliche Zeiträume, je nach Zweck des Cookies. Zum Beispiel wird ein Sitzungs-Cookie, der den Betrieb der Website ermöglicht, nur auf deinem Gerät vorhanden sein, während du auf unserer Website surfst, aber andere Cookies bleiben länger auf deinem Gerät, wie z.B. einige Funktionale Cookies, die auf deinem Gerät bleiben müssen, damit die Website dich bei deiner Rückkehr wiedererkennen kann. Weitere Informationen darüber, wie lange ein Cookie auf deinem Gerät verbleibt, findest du in der unten stehenden Cookie-Tabelle.

 

8. Aktualisierungen unserer Cookie-Richtlinie

Möglicherweise müssen wir unsere Cookie-Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, wenn wir uns entscheiden, Cookies anders zu verwenden. Alle Änderungen werden hier aktualisiert.

Weitere Informationen darüber, wie wir die von Cookies erhobenen personenbezogenen Daten verarbeiten, findest du in unserer Datenschutzerklärung [https://sodastream.de/blogs/legal/datenschutz].

Wenn du Fragen hast oder weitere Informationen über die Art und Weise der Verwendung von Cookies wünschst, kontaktiere uns bitte unter privacy@sodastream.com.